Praxis für Logopädie, Lerntherapie und Qigong Praxis für Logopädie, Lerntherapie und Qigong, Annette Guhr Ulrike Saure, Dülmen

Home

Logopädie

Die logopädische Praxis

Das Team

Atemtherapie

Auditives
Wahrnehmungstraining


Gesundheitsförderung

Hörtherapie

Lese-/Rechtschreibtraining

Qigong

Schulvorbereitung

Stimmtraining

Yoga

Termine

Kontakt

Impressum


Gut sprechen - gut hören, Guhr Saure, Dülmen


Aktuelles & Termine

Atemtherapie nach Prof. Ilse Middendorf

Die Atemtherapie nach Prof. Ilse Middendorf ist eine seit über 60 Jahren anerkannte, alternative Heilmethode. Sie dient der Bewältigung von Stress und der Stabilisierung von Körper, Geist und Psyche.

Über Erfahrungen in Atem- und Bewegungseinheiten lernt der Klient seinen individuellen Atemrhythmus kennen und kann diesen dann unterstützend in seinem Alltagsleben eingliedern. Diese natürliche Atembewegung wirkt ordnend und somit heilend auf den Gesamtorganismus.

Entspannung und Bewegung in der Ruhe
Kompaktseminar

Veranstaltungsort: Gymnastikraum im Evangelischen Altenhilfezentrum
'Termin: Freitag, 19.02.2016, von 17.00 - 18.30 Uhr und
Samstag, 20.02.2016, von 14.00 - 17.00 Uhr und
Samstag, 27.02.2016, von 14.00 - 17.00 Uhr
Referentin: Eva Schroeder-Caspari
Kursdetails und Anmeldung: Kurs-Nr. 3001, Kosten 51,00 Euro
Anmeldung SGZ Dülmen
Münsterstr. 29
0 25 94 / 8 59 44

Qigong in Dülmen
Lebensenergie spüren, leiten und stärken

Qigong beinhaltet sanfte, ruhige Bewegungsformen, Ruheübungen und Selbstmassagen, die Körper, Atem und Geist verbinden und harmonisieren. Qigong fördert das Wohlbefinden und die Beweglichkeit, stärkt die Gesundheit und bietet Erholung im Alltag. Unabhängig von Alter und Konstitution können alle Menschen mit den Übungen einen Weg zur inneren Ruhe und Ausgeglichenheit finden.

 
Termin: auf Anfrage,
Referentin: Ulrike Saure

Qi Gong zum Kennenlernen

Termin: auf Anfrage,
Referentin: Ulrike Saure

Horch mal - Hören und verstehen fördern
Informationsabend über auditive Wahrnehmungsstörungen

Die Verbesserung der Wahrnehmung von Geräuschen und Sprache ermöglicht eine bessere Teilnahme in Kindergarten, Schule und dem gesamten sozialen Umfeld und stellt somit eine wichtige Voraussetzung für die Entwicklung und Zufriedenheit von Kindern und Jugendlichen dar.

An diesem Abend sollen Hintergründe der auditiven Wahrnehmung und die Auswirkungen von Fehlentwicklungen dargestellt werden, sowie Fördermöglichkeiten in Theorie und Praxis vorgestellt werden.

Termin: auf Anfrage
Referentin: Annette Guhr

Gut sprechen - dabei sein
Sprachförderung in der Kindertagespflege

Im Vorschul- und Grundschulalter entwickelt sich die Fähigkeit, sich sprachlich mitzuteilen. Die Sprache ist unser zentrales Kommunikationsmittel und jedes Kind profitiert sein Leben lang von einer gut entwickelten Sprache. Immer häufiger zeigen sich Schwierigkeiten oder Störungen in der Sprachentwicklung der Kinder.

An zwei Terminen erhalten Tagespflegepersonen einen Überblick über die Phasen und Störungen der Sprachentwicklun. Der zweite Abend, der in den Praxisrämen der Referentin stattfindet, zeigt die Sprache der (Tages-) Kinder gefördert werden kann.

Termin: auf Anfrage
Referentin: Annette Guhr

Schulvorbereitung aus logopädischer Sicht
Informationsabend für Eltern und Erzieherinnen

Ausreichende sprachliche Fähigkeiten und gute Wahrnehmungs- und Verarbeitungsleistungen sind wesentliche Voraussetzungen für einen guten Start in die Schule.

Inhalte des Abends:

  • Ist mein Kind gut vorbereitet?
  • Spielerische Förderung von Wortschatz, Grammatik, Ausdruck, Wahrnehmung
  • Möglichkeiten zur Verbesserung der phonologischen Bewusstheit
Termin: auf Anfrage
Referentin: Annette Guhr








Praxis für Logopädie
Lerntherapie & Qigong
Annette Guhr
Ulrike Saure
Bahnhofstr. 24
48249 Dülmen

tel.: 02594 / 88844
fax: 02594/785015

email: [email protected]


Praxis für Logopädie in Dülmen, Westfalen